Die Festung brennt…

Im gestrigen Anschlussraid an unser Mittwochsevent gelang es den Streitkräften der Ordnung, genauer gesagt JoHnson unserer Aenima Allianz und der Gilde MNSG ohne größere Schwierigkeiten Caledor zu locken und den Weg in die Festung freizukämpfen.

Die Tore waren schnell aufgebrochen und eine Angriffslinie gebildet. Den Vorstoßtrupp stellte JoHnson, dahinter die Tanks für den Lord und dahinter wiederum die Truppen von MNSG und der restlichen Aenima Allianz.

Auf Kommando stürmten wir den Aufgang hoch, durchbrachen die Tankwall samt Standarten der Gegner mit einem harten Rush und setzten uns am Balkon der Festung fest.

Einige Verteidiger wollten uns am Balkon zu Leibe rücken, verloren dabei aber schnell ihr Leben.

Der Zange aus den Angreifern die nach oben drückten und den JoHnsons die vom Balkon aus angriffen hatten die Verteidiger nicht lange etwas entgegen zu setzen.

Der Boss verlor stetig an Lebensenergie und hauchte schlussendlich sein Leben endgültig aus.

Die Festung war zum ersten mal auf Helmgart gefallen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unserer Aenima Allianz und bei MNSG für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere Events.

Auf das die Hauptstadt bald als nächstes brennen möge.

commanderdownmy8

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.